RADIOREPORTAGEN

Ihre Destination lebendig und „erlebbar“ für die Radiohörer in Deutschland.

Agentur für Radioreportagen

Unsere Radioreportagen erzeugen Bilder im Kopf – und machen so Ihre Destination lebendig und „erlebbar“ für die Radiohörer in Deutschland.

Vor Ort produziert. Authentisch, echt und hautnah. Unsere Reporter berichten professionell und sympathisch über Ihre Angebote, Ihre Destination, Ihre Events und die Besonderheiten, die sich vor Ort präsentieren. Natürlich mit Geräuschen und Eindrücken „vor Ort“, damit das Hörerlebnis noch intensiver wird.

Durch diese „Vor-Ort-Produktion“ erleben die Hörer hautnah, wie sich Urlaub bei Ihnen anfühlt.

Unsere Reporter nehmen die Hörer dabei mit auf eine Reise durch Ihr vielfältiges Angebot und stellen die Besonderheiten mit den jeweils am besten geeigneten Gesprächs- bzw. Interviewpartnern vor.
Dadurch erzeugen wir ein ganz besonderes Hörerlebnis. Und wecken durch dieses „Kino im Kopf“ die so wichtigen Begehrlichkeiten:

* „Das will ich auch erleben!“

* „Da will ich unbedingt mal hin!“

Individuelle Reportagen eignen sich bestens, um Ihre ganz spezifischen Angebote ins Radio zu bringen. Gerne erstellen wir Ihnen einen maßgeschneiderten Vorschlag.

Sie planen Ihre eigene Radioreportage?

Mehrfach im Jahr produzieren wir Radioreportage-Reihen zu saisonalen Themenschwerpunkten wie z. B. Skisaison-Start, Wandern, Biken oder Wellness. Damit eröffnen wir Destinationen die Möglichkeit, sich an bewährten und von Radiosendern gerne ausgestrahlten Formaten zu beteiligen.

Auch Events bieten eine tolle Gelegenheit für die Produktion von Reportagen – ob als Nachberichterstattung oder als Bewerbung eines Folgeevents.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Werbespots sind meist ungefähr 20 Sekunden lang und werden in entsprechenden Werbeblöcken eingebucht. Im PR-Umfeld können wir über Reportagen viel mehr Emotionen und Stimmungen transportieren, da wir mehr Zeit zur Verfügung haben und mit echten O-Tönen ein Thema viel besser transportieren können.

Zuerst müssen wir wissen, was ihre Kommunikationsziele sind und wer aus ihrem Kreis dazu ein Interview geben könnte. Nach diesen Vorgaben erstellen wir einen Text, bei dem wir schon auf Länge und den richtigen Content achten. Bei einem vor Ort Termin nehmen wir dann die entsprechen O-Töne auf und lancieren die fertige Reportage nach Ihrer Freigabe an über 200 private Radiosender in ganz Deutschland. Im Anschluss erhalten Sie eine ausführliche Dokumentation, in der Sie auch etwaige Screenshots der Online-Einbindungen sehen können.

Grundsätzlich erhalten alle Sender Zugang zu unseren Produktionen. Allerdings dürfen öffentlich-rechtliche Sender nur selbst-recherchierte Inhalte ausstrahlen. Somit werden unsere Reportagen eher von Privatsendern, Web-Channels und digitalen Anbietern verwendet.

Wir sind extrem stolz auf unsere ausführliche Online-Dokumentation. Per Mausklick erfahren Sie hier alle Details zu den Ausstrahlungen. Eine interaktive Deutschlandkarte zeigt die erreichten Sendegebiete und Hörerzahlen. Grafiken geben Aufschluss über Sendezeiten und Zielgruppen. Screenshots der Senderhomepages zeigen etwaige Online-Einbindungen ihres Themas.

In so einer Reportage steckt viel Arbeit und Herzblut. Von der Recherche, dem Text, über die Interviews, der Produktion, Lancierung bis hin zur Dokumentation sind viele unterschiedliche Fachleute bei Radio Tourism involviert. Die Kosten für eine Reportage belaufen sich pauschal auf 6.900 Euro.

Ihr Content zum hören

Egal ob Radioreportage, Spot, Podcast, Audioguide oder einfach mal einen auffrischenden Workshop zum Thema Audiokommunikation – wir freuen uns von ihnen zu hören!